>
Sie sind hier:

Die Legenden kehren zurück!

Foto: AUTOHAUS DECKERT

Am Samstag (27. Januar 2018) ist es soweit, dann findet das ruhmreiche Hallenfußballturnier für Traditionsmannschaften in der Saarbrücker Saarlandhalle endlich seine Fortsetzung.

Beim AUTOHAUS DECKERT LEGENDS CUP 2018 treten mit Borussia Dortmund, FC Schalke 04, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt, 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FC Saarbrücken sechs der im Saarland beliebtesten AH-Traditionsmannschaften gegeneinander an. Um 14h wird das Eröffnungsspiel angepfiffen. Das Finale steigt um 19h30. Nach der Siegerehrung geht es für Spieler, Trainer und Sponsoren bei der exklusiven Players-Night im Schlossberg-Hotel Homburg in die dritte Halbzeit.

Große Clubs - große Namen

Mittlerweile sind auch alle Teams komplett und die Zuschauer können sich auf klasse Namen und spannende Typen freuen: Bei Borussia Dortmund kicken u. a. Ex-Nationalspieler David Odonkor („Sommermärchen“), Frank Mill, Martin Driller oder Antonio da Silva (Meister und Pokalsieger 2007 mit dem BVB). Für Borussia Mönchengladbach laufen Kalle Pflipsen, Peter Wynhoff, Matthias Hagner oder Chiquinho auf. Die Schalker Knappen schicken die Ex-FCS-Stars Olivier Caillas und Jürgen Luginger (war FCS-Trainer) sowie die ehemaligen Nationalspieler Martin Max und Matthias Herget ins Rennen. Und Eintracht Frankfurt baut auf ein Team rund um Routinier Norbert Nachtweih sowie Erwin Skela, Uwe Bindewald und Alex Schur – die als Aufstiegshelden von 2003 (im dramatischen 6:3 Finale gegen Reutlingen) in die Geschichtsbücher eingingen. Aber auch die Lokal-Heros aus Kaiserslautern mit Marco Reich (DFB-Pokalsieger 1996 und Meister 1998), Silvio Meißner, Thomas Riedl oder Timo Wenzel und der 1. FC Saarbrücken mit Taifour Diane, Marcus Mann, Nico Weißmann, Rörg Reeb (Champions-League-Spieler bei Leverkusen) haben tolle Spieler in Ihren Reihen.

Rahmenprogramm

Die Mannschaften stehen den Fans in der Halle für gemeinsame Autogrammstunden bereit. Außerdem wird den Zuschauern ein spannendes Showprogramm geboten: U. a. präsentieren die Radiostar-Gewinner Skills Payne & Lisa Vuoso live ihren Hit „She is“; Schauspielerin und Saar-Tatortkommissarin Elisabeth Brück wird den Siegerpokal übergeben und die frisch gebackene Miss Saarland 2018, Michelle Molitor, wird den Pokal zu Beginn auf das Spielfeld bringen. Interviews mit Spielern und Legenden werden vom Spielfeldrand für alle Besucher auf die Videowalls übertragen (so können sich die Fans z. B. auf die FCS-Legenden Uwe Klimaschewski und Ex-Nationalspieler Wolfgang Seel freuen). Als weiteres Highlight werden weitere FCS-Legenden wie Sambo Choji, Branko Zibert, Carsten Hutwelker, Enver Marina oder Stefan Brasas via Videowalls zu den Fans in der Halle sprechen.

TV-Liveübertragung

Radio Saarbrücken TV wird das Turnier in voller Länge live im Web-TV übertragen. Der Stream kann ab 13h35 über die Radio Saarbrücken Homepage (www.radiosaarbruecken.de) und die Radio Saarbrücken Facebookseite (facebook.com/radiosaarbruecken) empfangen werden. Die beliebten FCS-Fanradiomoderatoren Kai Zimmer, Sven Stiller, Ole Schmidt werden kommentieren.

Tickets

An der Tageskasse werden noch Resttickets verfügbar sein. Der Ticketshop öffnet um 11h30.


Eingestellt am 26.01.2018 um 07:28 Uhr Von: Michael Haubrich