>
Sie sind hier:

Volksbanken-Masters – Hälfte der Turniere gespielt

Nach den am Freitag zu Ende gegangenen Turnieren des SV Saar 05 Saarbrücken Jgd, - das Turnier mit den meisten Wertungspunkten - und des SV Limbach-Dorf sind  genau die Hälfte der 52 Turniere gespielt. Die SG Lebach-Landsweiler sollte sich bereits neben Titelverteidiger  FC Hertha Wiesbach für das Finale qualifiziert haben, gute Aussichten haben derzeit die SF Köllerbach und SV Losheim.

Bereits mehr als 18.000 Zuschauer haben die Turniere gesehen.

Die Ergebnisse

SV Saar 05 Saarbrücken Jgd

Finale:   SG Lebach-Landsweiler – FSG Bous   2 : 5

3.Platz:  SV Auersmacher – SV Saar 05 Saarbrücken  6 : 5

SV Limbach-Dorf

Finale:   FSG Schmelz-Limbach – SF Köllerbach   4: 5 n.E.

3.Platz:  VfL Primstal – SV Losheim   3 : 0

Im Anhang die Qualifikationstabelle nach 26 Turnieren. 


Eingestellt am 08.01.2018 um 07:11 Uhr Von: Harald Klyk