>
Sie sind hier:

SG Lebach-Landsweiler neuer Tabellenführer

26. Volksbanken-Masters. Die SG Lebach-Landsweiler ist nach 18. Qualifikationsturnieren und dem Erfolg beim eigenen Turnier neuer Tabellen-Führer vor FC Rastpfuhl und SF Köllerbach.

Beim Turnier der SG Nalbach-Piesbach (WP 46) hat Favorit FV Diefflen überraschenderweise nicht das Endspiel erreicht und in Wadern (WP 68) ist der favorisierte FK Pirmasens schon in der Zwischenrunde gescheitert. Hier blieben diesmal alle Punkte im Saarland.

Die Wertigkeit des Turniers in Lebach hat sich auf 54 WP reduziert, da die SF Hanweiler dort nicht angetreten sind.

Ergebnisse 

FV Lebach

Endspiel:  SG Lebach/Landsweiler 1 – FV Eppelborn  4 : 1

Platz 3:     FC Hertha Wiesbach – SG Lebach/Landesweiler 2  3 : 2

SG Nalbach-Piesbach

Endspiel: SF Köllerbach – VfB Dillingen  6 : 2 

Platz 3:    FV Diefflen – SG Körprich-Bilsdorf  7 : 2

FC Noswendel Wadern

Endspiel: SV Hasborn – VfL Primstal  4 : 2

Platz 3:    FC Noswendel Wadern – SV Losheim  6 : 2

Der aktuelle Stand in der Qualifikation in der Datei im Anhang.


Eingestellt am 30.12.2017 um 07:37 Uhr Von: Berthold Müller, Harald Klyk