>
Sie sind hier:

43. Internationaler Bank 1 Saar Silvesterlauf Saarbrücken

Am Silvestertag, 31. Dezember starten wieder die wetterfesten Winterläufer zum Bank 1 Saar Silvesterlauf. Die Strecke führt von der Hermann-Neuberger-Sportschule durch den Saarbrücker Stadtwald. Bereits seit 43 Jahren ist die LSG Saarbrücken-Sulzbachtal Ausrichter dieser Veranstaltung, bei der im Laufschritt das alte Jahr verabschiedet wird. Begleitet und präsentiert wird das Spektakel von SR3 Saarlandwelle. 

Der Bank 1 Saar Silvesterlauf wird je nach Altersklassen in 4 Läufen gestartet. 

Begonnen wird um 12.30 Uhr mit dem Kinderlauf, bei dem es für die Kleinsten über die Distanz von einem Kilometer geht. Um 12.45 Uhr fällt der Startschuss für den Schülerlauf, über eine Strecke von 2,2 km. Anspruchsvoller ist bereits der nächste Start um 13.15 Uhr, bei dem sich Gelegenheitsläufer und Einsteiger zum „Schnupperlauf“ über 4,4 km beweisen wollen. Der eigentliche Bank 1 Saar Silvesterlauf setzt sich um 14.00 Uhr auf die Strecke, die über 10 km durch den Saarbrücker Stadtwald führt. Start- und Zielbereich ist für alle Rennen die Kunststoffbahn des Stadions an der Landessportschule. Sollte das Wetter zu schlecht sein, wird über das Gelände der Universität und der Hermann-Neuberger-Sportschule eine andere Streckenführung gewählt. 

Manfred Kölzer, Organisator und Vorsitzender der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal, erwartet für den diesjährigen Lauf ein starkes Feld von Läuferinnen und Läufern. Wie auch in den Vorjahren rechnen die Veranstalter wieder mit rund 1.500 Teilnehmern. Bekannte Laufprofis der deutschen Spitzenklasse, aber auch Amateure, Newcomer und viele Jugendliche und Kinder aus dem gesamten Saar-Lor-Lux-Raum werden erwartet. Gespannt sein darf man auch auf das Abschneiden der Teilnehmer, die für die saarländischen Vereine starten. Sie alle wollen sich den Spaß am Silvester-Nachmittag nicht entgehen lassen und vielleicht bei Eis und Schnee oder auch bei milden Wintertemperaturen ihre sportliche Fitness am letzten Tag eines Jahres austesten. 

Die Startnummernausgabe erfolgt am 30. und 31. Dezember in der Multifunktionshalle der Sportschule. Zusammen mit der Startnummer wird auch ein Chip zur Zeitmessung ausgegeben. 

Ab 13.30 Uhr finden Siegerehrungen in der Multifunktionshalle statt. Für 15.30 Uhr ist die Siegerehrung für die sechs Erstplatzieren des Hauptlaufs, des Bank 1 Saar Silvesterlaufs, geplant. Urkunden und Ergebnislisten stehen online zur Verfügung. 

Voranmeldungen für den Bank 1 Saar Silvesterlauf werden bis zum 24. Dezember angenommen: manfred.koelzer(at)web(dot)de oder über www.bank1saar-silvesterlauf.de.

Nachmeldungen sind am 31.12. im Vorraum der Multifunktionshalle der Hermann-Neuberger-Sportschule bis um 12.00 Uhr möglich. 

Startgelder:

10 km Bank 1 Saar Silvesterlauf  10,- Euro

4,4 km Schnupperlauf  6,- Euro

2,2 km Schülerlauf  4,- Euro

1 km Kinderlauf  3,- Euro

Der Bank 1 Saar Silvesterlauf ist eng verbunden mit der SR3-Kinder-Hilfsaktion „Herzenssache“. Für jeden angemeldeten Starter stellt die Bank 1 Saar einen Euro Spende zur Verfügung. Somit erhält auch in diesem Jahr die „Herzenssache“ durch die Beteiligung der Sportlerinnen und Sportler beim Bank 1 Saar Silvesterlauf die stolze Spendensumme in Höhe von 1.500,- Euro. Moderator Eberhard Schilling erhielt während der Pressekonferenz den Spendenscheck aus den Händen von Stephan Müller-Kattwinkel, Filialdirektor der Bank 1 Saar in Saarbrücken und von Manfred Kölzer, Chef-Organisator des ausrichtenden Vereins.


Eingestellt am 22.12.2017 um 07:58 Uhr Von: Martina Hoffmann