>
Sie sind hier:

IKK Grundschulaktionstag 2017

Was: IKK Grundschulaktionstag 2017 geht in die 3. Runde. 

Wann: Freitag, 15. September 2017, 9.30-12.00 Uhr.

Wo: landesweit - offizieller Teil 9.00 Uhr in der Schulsporthalle Theley.

Nach viel Vorlauf und intensiver Vorbereitung aller Partner fällt am Freitag, 15. September 2017, um 9.00 Uhr der Startschuss zum dritten landesweiten IKK Grundschulaktionstags des Handball-Verbandes Saar. Für die 2. Schulklassen aller saarländischen Grundschulen steht an diesem Vormittag in Abstimmung und mit Unterstützung des Ministeriums für Bildung "Handball" auf dem Lehrplan. Viele Vereine des Handball-Verbandes Saar sowie die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des HVS sind an über 60 Grundschulen im Einsatz. Vereine mit großen Hallen veranstalten den Aktionstag für mehrere Gruppen an einem Standort zur gleichen Zeit. Federführend und Ansprechpartnerin ist Claudia Schikotanz, Schulsportbeauftragte im HVS.

"Dank der Partner des HVS - insbesondere der IKK und dem Bildungsministerium - aber auch der Unterstützung und Begeisterung an der Basis in den Vereinen sprechen wir an den Grundschulen eine für uns ganz wichtige Zielgruppe an. Die Vereine berichten uns zunehmend von der erfolgreichen Gewinnung von Nachwuchs für ihren Verein. ", freut sich HVS-Präsident Eugen Roth über das auf drei Jahre angelegte Programm des landesweiten Grundschulaktionstages. An allen Schulen sind Vereinsvertreter zu Gast, um dort das Aktionsprogramm mit den Zweitklässlern durchzuführen. Insgesamt rechnet der HVS mit über 3.000 teilnehmenden Kindern.

Inhaltlich wird den Kindern eine Mischung aus Übungs- und Spielformen geboten. Neben zwei allgemeinmotorischen Übungen können die Schüler auch an zwei handballspezifischen Stationen ihr Können testen. Im zweiten Teil wird dann Handball gespielt! Um im Schulalltag die Nachhaltigkeit der Aktion zu fördern erhalten die Schulen ein Paket mit Material wie Bällen, Luftpumpen, Leibchen und Infobroschüren.

"Durch die IKK Grundschulaktionstage, die zum 3. Mal im Handball-Verband Saar stattfinden, sollen kontinuierlich Kooperationen zwischen den Vereinen und den Schulen gefestigt werden bzw. neu entstehen, um den Handballsport an unseren Schulen weiter voranbringen", erklärt HVS-Vizepräsidentin Entwicklung Susanne Schu.


Eingestellt am 03.09.2017 um 17:25 Uhr Von: Dr. Sebastian Brueckner