>
Sie sind hier:

Entscheidungen in letzter Sekunde

Tore oder Gegentore in den letzten Minuten einer Partie sind oft mit Glück verbunden, aber für eines der beiden Teams brutal. Am Sonntag erlebten unsere Erste und Zweite diese Gefühle.

Unsere Erste holte bei der DJK Bildstock nach einem 0:2-Rückstand durch einen von Kadrija verwandelten Elfmeter noch ein 3:3 (Tore: Schneider, 2x Kadrija), während die Zweite nach einer 2:1-Führung in den Schlussminuten noch 2:3 (Tore: T. Leo, Eiler) beim SC Großrosseln II unterlag.

Nur die Dritte sammelte drei Punkte – beim 3:1-Sieg (Tore: Schuler, Di Napoli, Brill) beim ESV Saarbrücken.

Am Sonntag kommt unser Lieblingsgegner des FV Fischbach an Franzenhaus. Anpfiff im Spiel gegen unsere Zweite ist bereits um 13.15 Uhr. Im Anschluss empfängt unsere Erste den 1. VfL Primstal (15 Uhr), den Abschluss des Heimspieltags macht unsere Dritte gegen den FV Schwalbach III (16.45 Uhr).

+++ Weitere Informationen auf: www.spvgg-quierschied.de +++


Eingestellt am 15.03.2017 um 08:02 Uhr Von: Sebastian Zenner