>
Sie sind hier:

STB-Newsletter vom 17.02.2017

Melden Sie zum 33. Bank 1 Saar Cup 2017!
Besuchen Sie die Lehrgänge Regelkunde/Schiedsrichterwesen 2017!
Sarah Müller und Simon Junk sind die diesjährigen Hallen-Saarlandmeister!
Namentliche Mannschaftsmeldung in TOS!
Platzpflegeseminar zog 30 Personen an die Sportschule!
Deutschland spielt Tennis - Vereinsverlosung presented by Tennis-Point!
Kommen Sie zur 3. Nacht des Sports!
Die digitale mybigpoint Card - weniger ist manchmal mehr …!

MELDEN SIE ZUM 33. BANK 1 SAAR CUP 2017!

Der Bank 1 Saar Cup ist einer der traditionsreichsten Tennisturniere des Saarlandes und findet im Jahr 2017 vom 09. bis 12. März statt. In jedem Jahr ist der Bank 1 Saar Cup an der Hermann-Neuberger-Sportschule hochkarätig besetzt und das nicht nur mit zahlreichen Topspielern der Deutschen Rangliste, sondern auch mit vielen talentierten Nachwuchsspielern aus dem Saarland.

BESUCHEN SIE DIE LEHRGÄNGE REGELKUNDE/SCHIEDSRICHTERWESEN 2017!

Der Saarländische Tennisbund bietet auch im Jahr 2017 die jährliche Fortbildung für lizenzierte Oberschiedsrichter an. Alle Oberschiedsrichter und Schiedsrichter sind zu dieser Fortbildung, die am Samstag, 18. März 2017 an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken stattfinden wird, herzlich eingeladen. Zudem können sich auch Interessierte am 01. und 02. April 2017 in Saarbrücken zum C-Schiedsrichter und zum B-Oberschiedsrichter ausbilden lassen.

SARAH MÜLLER UND SIMON JUNK SIND DIE DIESJÄHRIGEN HALLEN-SAARLANDMEISTER!

Nach acht spannenden Matchtagen wurden am 05.02.2017 die Finals der diesjährigen Hallenmeisterschaften der Aktiven im Landesleistungszentrum Tennis an der Hermann-Neuberger-Sportschule ausgetragen. Zunächst waren am Sonntag-Nachmittag die Damen an der Reihe. Im Finale standen sich die dreizehnjährige Sarah Müller von der Tennisabteilung des TuS 1860 Neunkirchen mit der vier Jahre älteren Annika Schuler, TC Grün Weiß Marpingen, gegenüber.

NAMENTLICHE MANNSCHAFTSMELDUNG IN TOS!

Bitte verpassen Sie diesen Termin nicht, da ab dem 16.03.2017 keine Eingaben mehr vorgenommen werden können. Nachmeldungen im Bereich des STB sind nach dem 16.03.2017 entsprechend der WSO des STB kostenpflichtig. Die Eingabe für Ihre Mannschaften auf RLSW/SWL-Nord-Ebene sowie für die Oberliga, für die nach dem 15.03.2017 keine Nachmeldungen mehr möglich sind, erfolgt auch über TOS.

PLATZPFLEGESEMINAR ZOG 30 PERSONEN AN DIE SPORTSCHULE!

Das Platzpflegeseminar, dass der Saarländische Tennisbund jedes Jahr in Kooperation mit der Firma Hermann Rudhof GmbH & Co. KG kostenlos für seine Mitgliedsvereine anbietet, fand am 04. Februar 2017 an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken statt. In diesem Seminar informierten sich 30 Personen aus 17 verschiedenen Vereinen von 10.00 bis 13.30 Uhr über die frühjahrs Instandsetzung der Tennisplätze.

DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS - VEREINSVERLOSUNG PRESENTED BY TENNIS-POINT!

Ab dem 01. Januar 2017 für "Deutschland spielt Tennis!" anmelden und automatisch an der nationalen Verlosung von 200 Preispaketen teilnehmen. Daneben können alle Tennisvereine, die sich bis zum 28. Februar 2017 zu Deutschland spielt Tennis! anmelden, an der Verlosung von vier "Deutschland spielt Tennis!-Aktionstagen" presented by Tennis-Point teilnehmen. Einfach bei der Anmeldung für die Verlosung des Hauptpreises registrieren und mit dem nötigen Quäntchen Glück einen von vier Hauptpreisen gewinnen.

KOMMEN SIE ZUR 3. NACHT DES SPORTS!

Auf die Plätze, fertig, los! Am 5. Mai 2017 veranstaltet der Landessportverband für das Saarland (LSVS) ab 18 Uhr die 3. Nacht des Sports auf dem Gelände der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken. Erlebt und entdeckt an einem Abend die ganze Vielfalt des Vereinssports. Der Saarländische Tennisbund wird in der Tennishalle ein attraktives Mitmachangebot anbieten, bei dem Jung und Alt den Spaß am Tennisspielen erleben können.

DIE DIGITALE MYBIGPOINT CARD - WENIGER IST MANCHMAL MEHR …!

Die mybigpoint Card wird ab sofort durch eine elektronische Variante ersetzt. Das bedeutet mehr Platz im Geldbeutel, ständige Verfügbarkeit und problemlose Handhabung. Die Plastikkarte kann gegen eine Dose Bälle in einem der zwölf Tennis-Point Stores getauscht werden.



Eingestellt am 20.02.2017 um 06:54 Uhr Von: Presse STB