>
Sie sind hier:

Steffen Justus weiterer prominenter Starter beim 1. POS-Bromelain Bostalsee Cup am 25. August 2013

Am Sonntag ist es endlich soweit, der POS-Bromelain Bostalsee Cup geht mit 150 Voranmeldungen in die erste Runde. Startschuss für das Freiwasser-Schwimmevent über 1500m und 750m ist ab 11 Uhr im Strandbad Bosen. Neben dem achtplatzierten Olympiateilnehmer Andreas Waschburger, werden der WM-Dritte im Triathlon Steffen Justus sowie viele saarländische Nachwuchsschwimmer wie Daniel Kober, Antonia Massone und Felix Bartels mit von der Partie sein.
Bei diesem Schwimmevent für Jedermann werden natürlich nicht nur Topathleten antreten. Willkommen sind Freizeitsportler, Triathleten, Vereins- und Betriebssportler, Leistungsnachwuchs und Spitzenschwimmer. Kurzum: Schwimmer aller Altersstufen (ab 14 Jahre) und jeder Leistungsklasse. Der Wettkampf erfolgt in Einzelrennen und Teamwertungen über die Distanzen 750 und 1500 Meter. Kurzentschlossene können sich am Sonntagmorgen ab 8 Uhr noch für die Wettbewerbe nachmelden.
Mitmachen lohnt sich in jedem Fall: Unter allen Teilnehmern wird ein Aufenthalt in der neuen Center Parcs Anlage am Bostalsee im Wert von 2.000 Euro verlost. Ein Teil der Erlöse der Veranstaltung fließ an den Schwimmnachwuchs im Saarländischen Schwimm-Bund. Um die Sicherheit der Teilnehmer kümmert sich der DLRG Bezirk St. Wendel.
Für alle Nichtschwimmer, Zuschauer, Familienangehörige und Freunde bietet der parallel stattfindende Bostalsee Sporttag ein schönes, unterhaltsames Rahmenprogramm rund um das Strandbad Bostalsee. Der Eintritt ins Strandbad ist am Sonntag frei.
Eine große POS-Bromelain Bostalsee Cup Siegerehrung sorgt dafür, dass die schwimmerischen Leistungen bei so viel Ablenkung nicht in Vergessenheit geraten. Und wo so viel Bewegung geboten wird, ist natürlich auch für das leibliche Wohl zum Auffüllen der Reserven gesorgt.
Die Veranstaltung wird unterstützt von: Bromelain-POS, MEDTRON AG, Sankt Wendeler Land, Kreissparkasse St. Wendel, Center Parcs, Saarländischer Schwimm-Bund e.V., Tourismus Zentrale Saarland und bigFM Saarland.
Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Internet unter www.bostalsee-cup.de.


Eingestellt am 23.08.2013 um 08:08 Uhr Von: Nadine Mende